Manuelle Therapie für Erwachsene

Manuelle Therapie

Mittels Manueller Therapie werden reversible Funktionsstörungen an allen Gelenken der Extremitäten und der Wirbelsäule behoben.

Unter Einbezug der Gelenkumgebenden Muskulatur wird mit sanften mobilisierenden Techniken die "normale" Funktion der Gelenkeinheit wieder hergestellt und im Anschluß muskulär stabilisiert.

Für diese Behandlungsmethode ist eine zertifizierte physiotherapeutische Zusatzausbildung erforderlich.